JOB: Gesucht: Wissenschaftliche Referentin /Wissenschaftlichen Referenten für den ArbeitsbereichRussland/ postsowjetischer Raum

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) Forschungsinstitut

Die DGAP, ein renommierter Think Tank für Politikberatung in Berlin, sucht ab dem 1. Januar 2008 eine/einen Wissenschaftliche Referentin / Wissenschaftlichen Referenten für den Arbeitsbereich Russland/ postsowjetischer Raum

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Die Besoldung erfolgt nach einem vergleichbaren TVöD-Tarif. Die/der Bewerberin/Bewerber sollte eine Hochschulausbildung absolviert und einen wissenschaftlichen sowie journalistischen Hintergrund besitzen. Sie/er sollte eine ähnlich gelagerte 2-3jährige berufliche Erfahrung mitbringen, drei Sprachen — Deutsch, Russisch, Englisch — in Wort und Schrift perfekt beherrschen, sowie belastbar, engagiert, motiviert sein und einen kollegialen Umgangsstil im Team pflegen.
Ihre/seine Kompetenzen sollten insbesondere in der Organisation von internationalen Gesprächskreisen und Anfertigung von politischen Analysen Verwendung finden. Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte zum 30. November 2007 an


DGAP/
Programm Russland/Eurasien,
Rauchstrasse 17/18,
D-10787 Berlin

Advertisements

About this entry