NACHRICHTEN:

News nach dem 7th November aus Georgien – Ausnahmezustand bis 22th November bestätigt

Hakki Keskin: EU muss Georgien stärker unterstützen Dailynet – 9. Nov. 2007
Die Massenproteste der letzten Tage haben gezeigt, dass große Teile der Bevölkerung Georgiens unzufrieden mit der sozialen und politischen Lage des Landes …
Georgien: Wird der Ausnahmezustand bald aufgehoben? Die Zeit – 9. Nov. 2007
In der Kaukasusrepublik wird nach Zugeständnissen des Präsidenten an die Opposition mit einer Aufhebung des Ausnahmezustandes bis zum Abend gerechnet. …
Georgisches Parlament bestätigt Ausnahmezustand bis 22. November WELT ONLINE
Ausnahmezustand bestätigt Gespräche in Tiflis n-tv – vor 1 Stunde gefunden
Erstmals seit der gewaltsamen Niederschlagung der Demonstrationen in Georgien sind Oppositionsführer und Regierungsvertreter zusammengetroffen. …
Georgiens Parlament bestätigt Ausnahmezustand AFP
Leitartikel: Amerikas peinliche Verbündete Die Presse
Polizei hob Straßensperren in Tiflis auf derStandard.at
die anderen über georgien zwischen ausnahmezustand und neuwahlen taz – vor 15 Stunden gefunden
Insbesondere gegen so einen schmählichen Feind eines wiederauferstehenden Russland wie den georgischen Präsidenten. Moskau unterstützt offen zwei abtrünnige …
Russland erwartet von Georgien Schritte zur Verbesserung der … RIA Novosti – vor 5 Stunden gefunden
Georgien, das mit seiner anti-russischen Rhetorik eine schwere Krise in den bilateralen Beziehungen ausgelöst hat, muss laut Russlands Vize-Außenminister …
Krisengespräche zwischen Vizeaußenminister von Russland und Georgien RIA Novosti
EIL – Moskau über neuen Herd der Instabilität in Georgien besorgt RIA Novosti
EIL – Georgischer Diplomat in Russlands Außenministerium einbestellt RIA Novosti
Russland warnt Georgien vor Provokationen in Konfliktregionen … RIA Novosti
Südossetien – prekäres Provisorium im Südkaukasus NZZ Online
Georgien: Gerichtsprozess gegen Regimekritiker Okruaschwili … RIA Novosti – vor 3 Stunden gefunden
November soll in Georgien ein Gerichtsprozess gegen Ex-Verteidigungsminister und Oppositionspolitiker Irakli Okruaschwili beginnen, dem Erpressung, …
Ein Demokrat mutiert zum Despoten Stern
Verratene Rosen-Revolution in Georgien NZZ Online – 8. Nov. 2007
Im November 2003 hatten Anhänger der Opposition in der georgischen Hauptstadt Tbilissi das Parlament gestürmt und Präsident Schewardnadse zum Rücktritt …
Ausnahmezustand in Georgien beunruhigt EU EuroNews
NATO und EU besorgt über Lage in Georgien WELT ONLINE – 8. Nov. 2007
Brüssel (dpa) – NATO und EU sind besorgt über die Lage in Georgien. In der Schwarzmeerrepublik gilt der Ausnahmezustand. Die NATO forderte alle Beteiligten …
Nato kritisiert georgische Führung für Ausnahmezustand Reuters Deutschland
Nato und EU „besorgt“ Frankfurter Allgemeine Zeitung
Georgien nimmt Financier der Opposition ins Visier Reuters Deutschland – vor 22 Stunden gefundenTiflis (Reuters) – Nach der Verhängung des Ausnahmezustands hat Georgiens Regierung einen wichtigen Financier der Opposition ins Visier genommen. …
Georgien: Opposition beendet Proteste Kurier
USA entsenden Sonderbeauftragten Bryza zu Krisengesprächen nach … RIA Novosti
Saakaschwili beugt sich Druck der Straße WELT ONLINE
Georgien: Ausnahmezustand bleibt Wiener Zeitung – vor 21 Stunden gefunden
Georgiens Opposition hat am Freitag die Vorverlegung der Präsidentschaftswahlen auf Jänner als Triumph über Präsident Michail Saakaschwili gefeiert. …
Georgien: Parlament bestätigt Ausnahmezustand ORF.at
Georgien bleibt im Ausnahmezustand SF Tagesschau
Georgien: Ausnahmezustand bis 22. November Südwest Presse
Rupert Murdoch verärgert über Zerstörung seines Senders in Georgien Georgien Nachrichten – vor 20 Stunden gefunden
Die Zerstörung der technischen Einrichtung des Privatsenders Imedi TV durch die georgische Polizei könnte sich als Bumerang für den georgischen Präsidenten …

Advertisements

About this entry