KONZERT-TOUR:

Weltmusik mit „The Shin“

In Georgien bedeutet „Shin“ „Heimweg“. Die Musik von „The Shin“ befähigt jeden „nach Hause“ zu bringen. Ihre Musik führt an vertraute Orte, wo die Fenster vom Regen beschlagen sind
und es nach Küchendüften riecht, wo man Stimmen hört und das Gefühl hat, alles zu verstehen,
auch wenn man nicht weiß, was die Stimmen sagen. Die Musik bringt nach Hause, egal wie weit weg das sein mag.
Die Musik von „The Shin“ vereinigt auf brillante Weise Georgische Volksmelodien mit Jazz, die einzigartige Gesangstechnik Georgiens mit Scat-Gesang und Elementen des Flamenco, die ursprüngliche Musik des Ostens mit modernen Klängen des Westens. The Shin’s „instrumental theatre“ ist voller kultureller Zwischentöne. Die Musik pendelt zwischen purer humoriger Lebensfreude und ernster Feierlichkeit. Die virtuos gespielte Flamencogitarre von Zaza Miminoschvili fusioniert mit den faszinierenden Rhythmen und Sprachgebilden der indischen Trommelsprache Konakol zu einem mitreißenden Klangerlebnis, das durch den angenehmen und durchdringenden Sound des Fretless Bass und durch den klaren aufregenden Guruli Gesang zu einem noch nicht gekannten Miteinander von gegensätzlichen Polen auf höchstem Niveau
verschmilzt.

„The Shin“ (Zaza Miminoshvili, Zurab Gagnizde, Mamuka Gaganidze) sind in ihrer georgischen
Heimat lebende Legenden. Sie schrieben Musik für Produktionen am Staatstheater in Tbilisi, für zahlreiche georgische Filme und spielten schon mit Giora Feidman, Claus Boesser-Ferrari, Richard Davis, Chaka Khan, Okay Temiz uvm. zusammen.

Konzerte
21. Jul.2007 20:00 – E – Jaen – Etnosur Festival Jaen
24. Jul.2007 20:00
Torino – Sfera Cultura Festival Torino
26. Jul.2007 20:00
Krems – Glatt & Verkehrt Festival Krems
27. Jul.2007 20:00
– CZR – Uherske Hradiste – Festival Uherske Hradiste
29. Jul.2007 20:00
Nürnberg – Bardentreffen Nürnberg, Bayern
05. Aug.2007 20:00
– B – Dranouter Festival Dranouter
14. Sep.2007 20:00
– UKR – tba
16. Sep.2007 20:00 – D – Syke – Folk & Byke Festival 17.00 Syke
16. Sep.2007 20:00
Jazz Folk & Byke Syke
07. Nov.2007 20:00
– LIT – RIGA – Festival Riga
10. Nov.2007 20:00
– D – Korb, Remstal – Alte Kelter (The Shin Trio!)

MEINUNG: Jazzfest Rottweil
Kaum zu überbietende Stil-Vielfalt in der Stallhalle
Von Philipp Reichert

ROTTWEIL, 17. Mai – Für einen Abend gefüllt an facettenreichen, an Stil-
Vielfalt nicht zu überbietenden musikalischen Hochgenüssen wurde am
Mittwochabend in der Stallhalle Rottweil gesorgt. Zu Beginn vom Schweizer
Multitalent Andreas Vollenweider in Geleit seiner Band und im Anschluss vom
experimentierfreudigen georgischen Ensemble The Shin.

Full Text: http://www.nrwz-online.de/v4/musik/00015721

MySpace: http://www.myspace.com/shinthe

Advertisements

About this entry