Lehrer und Schüler weltweit schliessen sich zusammen, um “Recht auf Bildung – sofort” einzufordern

In Georgien sammeln Lehrer Daten zu Kindern, die vomBildungssystem ausgeschlossen sind und stellen eine Fotoserie zumThema Kinderarbeit zusammen. Zudem wird das Problem desAnalphabetismus bei Erwachsenen für eine Ausstellung und öffentlicheVeranstaltung in Tbilisi dokumentiert.

Originaltext: Education International
Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=63721
Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_63721.rss2
Pressekontakt:
Kontakt für Medien: Nancy Knickerbocker, EI Communications Coordinator, Tel.: +32-2-224-0681 bzw.
nancy.knickerbocker@ei-ie.org

Quelle: http://www.juraforum.de/jura/news/news/p/1/id/153243/f/107/

Advertisements

About this entry